„Spricht's Du noch oder wirst Du schon verstanden?" - Kommunikationsmanagement

Unser Zusammenleben ist voller Konflikte, die oft ihre Ursache in einer gestörten Kommunikation haben. Warum enden so viele gut gemeinte Gespräche im Streit? Was ist der Grund für die Wutanfälle des Chefs? Warum macht es uns wütend, wenn eine Frage mit einer Gegenfrage beantwortet wird und was ist an dem Wort „warum“ so negativ, dass es uns die Wände hoch treibt. Im Training beschäftigen wir uns mit den Grundaspekten der Kommunikation und lernen, dass  ein Satz viele verschiedene Nachrichten enthalten kann, ohne dass der Empfänger unsere Nachricht „richtig“ versteht. Eigenes Kommunikationsverhalten wird reflektiert und in praktischen Beispielen der Einsatz von Sprache, Haltung und Mimik trainiert. Dieser Workshop vermittelt praktisches und theoretisches Wissen, wie der Sender einer Nachricht den Grundstein für ein gutes Gespräch legen kann. Kursziel: Kommunikation als Prozess verstehen, Handlungsstrategien für zielgerichtete Kommunikation entwickeln


Termine

10:00 - 17:00

10:00 - 17:00

Ort


Impressionen